J A H R E S P R O G R A M M


Anmerkung zur Corona-Situation:
Grundsätzlich: Bei irgendwelchen (!) gesetzlichen Problemen wegen Corona etc. können Sie kostenlos absagen bzw. wir werden die Reise natürlich nicht durchführen. Bereits eingezahlte Gelder erhalten Sie zurück oder Sie verwenden diese für eine neue Reise mit uns.


24.10. Lüttich „EUGEN ONEGIN" von P.I.Tschaikowsky Fahrt und Karte Kat. 1 € 117,00


22.-23.10. Staatstheater in Thüringen Meiningen „Der fliegende Holländer" Das Staatstheater in Meiningen hat eine lange Wagner-Tradition und wir können eine gute Aufführung erwarten. Ebenso hat das Staatstheater eine lange Musiktradition. Keine Geringeren als Hans von Bülow, Richard Wagner, Richard Strauss, Fritz Steinbach und Max Reger dirigierten in Meiningen. Richard Wagner engagierte „sein Bayreuther Orchester" aus Mitgliedern der Meininger Hofkapelle. Der heute international bekannte Kirill Petrenko hatte übrigens seine erste Anstellung als Chef des Orchesters des Staatstheaters Meiningen. Reisepreis: 299,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet, Stadtführungen in Meiningen und Eisenach, Eintritt Bach-Haus. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 60,00 . Opernkarten ca. ab € 35,00, Mahlzeiten, etc.


23.-25.10. GOYA in Basel – Große Ausstellung im Beyeler Die Fondation Beyeler widmet Francisco de Goya (1746–1828) eine der bisher bedeutendsten Ausstellungen außerhalb Spaniens. Goya ist einer der letzten großen Hofkünstler und der erste Wegbereiter der modernen Kunst. Er ist sowohl Maler eindrücklicher Porträts als auch Erfinder rätselhafter persönlicher Bildwelten. Gerade aus dieser unauflösbaren Widersprüchlichkeit bezieht Goyas Kunst ihre magische Faszination. In seinem mehr als 60 Jahre währenden Schaffensprozess, der den Zeitraum vom Rokoko bis zur Romantik umspannt, zeigt Goya Begebenheiten, die aus den gesellschaftlichen Konventionen herausführen. Goya stellt Heilige und Verbrecher, Hexen und Dämonen dar, um das Tor zu Welten aufzustoßen, in denen die Grenzen zwischen Realität und Fantasie verschwimmen. Goya ist in seiner Kunst der scharfsinnige Beobachter des Dramas von Vernunft und Unvernunft, von Träumen und Albträumen. € 299,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet, Eintritt/Führung oder Audioguide (Kosten alleine € 36,00), Stadtführung, usw. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 60,00, Mahlzeiten etc.


2.-6. 11. Van Goghs Heimat Brabant
„Auf den Spuren des Malergenies im Süden der Niederlande" „CARMINA BURANA" in einer traumhaft guten Qualität. Dazu spielt das Konzerte weitere virtuose „Feuerwerke der Musik" von Bizet, Saint-Saens, Dvorak und Khatchaturian.

Wir haben im November 2019 das große Orchester und den genialen Chor Lviv aus Lemberg/Ukraine bereits im Concertgebouw Amsterdam mit dem gleichen Programm erleben dürfen. Dieses Konzert war einfach genial und wir können zweifelsohne behaupten daß das rund 160-köpfige Ensemble eine Aufführung darbot, wie sie nur in allergrößten Musikzentren geboten wird. Sie können sich auf ein großes Konzert freuen!

Sie besuchen den Geburtsort Zundert, den Ort Etten-Leur, Herzogenbusch und Nuenen, wo er gelebt und gearbeitet hat. Besuch des grandiosen Brabands-Museum in Herzogenbusch, u.v.m. Besuch von Maastricht inkl. Stadtführung und Besuch des Klosters Aldenbiesen auf der Rückfahrt. Bei dieser hochinteressanten Reise mit vielen Van-Gogh-Eindrücken und Führungen können Sie in Eindhoven das Konzert besuchen. Preis € 559,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet in 4****-Hotels in Breda und Eindhoven, sehr viele und hohe Eintrittskosten, viele hohe Führungskosten, Citytax (alleine € 10,00), etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 130,00, Mahlzeiten, Konzertkarte € 66,00.


3.-7.11. (5 Tage) München „NIGEL KENNEDY spielt das Beethoven-Violinkonzert" – ausgebucht - „Il Trovatore" im Nationaltheater in Starbesetzung Opern – weitere Konzerte später (Kennedykarten sind schon bestätigt) Reisepreis: € 545,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet im Maritim-Cityhotel, 4 Abendessen, Stadtführungen, Ausflug etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag nur 35,00 – als Sonderangebot) Konzertkarten € 109,00 (10 Karten) Kat. 1 / € 99,00 (20 Karten) Kat. 2. Opernkarte € 132,00/115,00/95,00


3.-10.11. Wanderreise Mallorca zum absoluten Sonderpreis € 898,00 Ein örtlicher Wanderführer wird Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten sowie Städte zeigen. € 898,00 inkl. der Flüge, Halbpension in einem guten 4****-Hotel, Busanmietung vor Ort, örtlicher Reiseleiter, usw. EZ.-Zuschlag € 144,00. (Anmerkung: Wegen der Flüge kann sich der Termin verschieben)


6.-10.11. Roma Aurea mit Herrn Steffens zum absoluten Sonderpreis nur € 399,00 + Flugkosten "Auch ich in Arkadien!", so kommentiert Goethe sein Empfinden, als er im Oktober 1786 auf der Via Flaminia die Porta del Populo durchschreitet und das noble Rom vor sich sieht. Er vergleicht Rom mit jenem antiken, mystisch -mythologischen Glücksland, das die Griechen mit Sorgenfreiheit und Idylle gleichsetzten. Wenn Kreuzfahrtschiffe ihre Gäste in durchnummerierten Gruppen durch die Stadt lotsen, Dan Brown-Fans die Tatorte der dubiosen Morde suchen und Selfiemachende, in Flipflops laufende Jugendliche den Trevibrunnen umlagern, dann fällt es nicht leicht, das zu erspüren, was die Einzigartigkeit Roms ausmachte und welche Faszination diese Stadt heute noch ausübt. Doch es gibt in Rom diese verschwiegen romantischen Plätze, diese Oasen der Ruhe, die den Zauber der Rom". (Text H. Steffens) Reisepreis absoluter Sonderpreis € 399,00 inkl. Transfer zum Flughafen Hahn, Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen in Rom, 4 Ü./Fr.-Buffet im 4****-Hotel President in der direkten City Roms, Wochenkarte für die öffentl. Linien, alle Führungen etc. mit Herrn Steffens, € 24,00 Citysteuer p.P. (eingeschlossen). Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 130,00, Linienflüge mit Ryanair, Mahlzeiten, Museumseintritte, etc., Opernkarte (Programm später)


6.- 8.11. Frankfurt „Man nennt mich Rembrandt" - Rembrandt-Ausstellung „Königskinder" – sehr selten gespielte, wunderschöne Oper von Engelbert Humperdinck „Salome" -Oper von Richard Strauss Reisepreis: € 335,00, inkl. Fahrt, Ü/Fr.-Buffet im guten Maritim-Hotel, Stadtrundfahrt, Museumseintritt und Führung (oder Audioguide), Eintritt, Führung und Probe Äppelwoi-Kellerei. Etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 60,00, Opernkarten ca. € 80,00 /100,00


9.-15.11. New York MET-OPERA: zum absoluten, nie dagewesenen Sonderpreis !!! "DIE MEISTERSINGER VON NÜRNBERG" in Bayreuth-Starbesetzung mit Klaus Florian Vogt, Michael Volle, Georg Zeppenfeld, u.v.m. (eine aufwändige Otto-Schenk-Inszenierung) "TURANDOT" mit Christiane Goercke und Yusif Eyvanov (Ehemann von Anne Netrebko), Franco Zeffirelli – Regie / "LA BOHEME" mit Anita Hartig und Charles Castronovo, Franco Zeffirelli, Regie. Musicals – Ballette – Konzerte € 1398,00 inkl. Transfer zum Flughafen Frankfurt, Linienflüge mit LUFTHANSA, alle Flugnebenkosten, Flughafensteuer, deutsche Ticketsteuer etc. (ca. € 300,00), gutes City-Mittelklassehotel, Stadtrundfahrt, tägl. Besichtigungen durch den Musikkreis-Reiseleiter, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 390,50, alle Mahlzeiten, Opernkarte von ca. ab € 30,00 bis € 300,00 – je nach Aufführung), Musical- und Konzertkarten, USA-Visum € 14,00 (wir besorgen kostenlos das Visum), übliche Trinkgelder für örtl. Stadtführer/in und Busfahrer. (Rl. G.Vockensperger)


10.-17.11. Studienreise Mallorca zum absoluten Sonderpreis € 898,00 Ein örtlicher Reiseleiter wird Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten, Städte, Klöster etc. zeigen. € 898,00 inkl. der Flüge, Halbpension in einem guten 4****-Hotel, Busanmietung vor Ort, örtlicher Reiseleiter, usw. EZ.-Zuschlag € 144,00. (Anmerkung: Wegen der Flüge kann sich der Termin verschieben)


12.- 13.11 Maastricht „ROMEO & JULIA" von Charles Gounod Maastricht ist eine Stadt der „Boutiquen"… Unzählige kleine Geschäfte haben sich in der pittoreken Altstadt angesiedelt; es gibt bis auf ein (rel. kleines) Kaufhaus ganz bewusst keine großen Kaufhäuser. Die Stadtverwaltung hat den jungen Designern die Chance gegeben, sich dort anzusiedeln. Deshalb kommen seit vielen Jahren unzählige Modebewusste aus dem In- und Ausland nach Maastricht und kaufen in den Boutiquen gerne ein. Reisepreis € 199,00 inkl. Fahrt/Frühstücksbuffet, Stadtführung, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 30,00, Opernkarte € 47,50 Mahlzeiten etc.


21.11. LÜTTICH „LUCIA DI LAMMERMOOR" in absoluter Starbesetzung mit LUCA DALL´AMICO, ZUZANNA MARKOVA, LIONEL LHOTE, JULIEN BEHR. Dirigentin Speranza Scappucci. Fahrt und Karte Kat. 1 € 117,00


24.-25.11. LÜTTICH (EXTRAREISE für den Raum Mainz und Koblenz etc.) „LUCIA DI LAMMERMOOR" in absoluter Starbesetzung mit LUCA DALL´AMICO, ZUZANNA MARKOVA, LIONEL LHOTE, JULIEN BEHR. Dirigentin Speranza Scappucci. Reisepreis € 219,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet, Extraprogramm/Führungen etc. Nicht eingeschlossen: Opernkarte € 72,00, EZ-Zuschlag € 35,00, Mahlzeiten.


25.11. LÜTTICH GALA JUAN DIEGO FLOREZ Arienabend mit dem wohl besten Belcanto-Tenor unserer Zeit. Er singt jetzt auch immer mehr Arien von Verdi etc. Nicht nur für seine Fans ist eine Gala mit ihm der Höhepunkt einer Opernsaison. Es spielt das Orchester der Lütticher Oper. Reisepreis inkl. Karte Kat. 1 € 139,00. (Bitte sehr früh „Ihre" Karte bestellen, da ein „run" erwartet wird).


25.-26.11. LÜTTICH GALA JUAN DIEGO FLOREZ Arienabend mit dem wohl besten Belcanto-Tenor unserer Zeit. Er singt jetzt auch immer mehr Arien von Verdi etc. Nicht nur für seine Fans ist eine Gala mit ihm der Höhepunkt einer Opernsaison. Es spielt das Orchester der Lütticher Oper. Da die Aufführung um 20,00 Uhr ist, machen wir für diejenigen, die nicht in der Nacht zurückfahren möchten, eine 2-Tages-Tour mit Besichtigungen und Führungen. Reisepreis € 219,00 inkl. Fahrt, Ü/Fr.-Buffet. Stadtführung, Eintritt Kathedrale, Eintritt Schatztruhe-Museum, etc. Nicht eingeschlossen: EZ.-Zuschlag € 35,00, Karte Kat. 1 € 139,00. (Mindestteilnahme: 15 Personen)


25.-29.11. DONIZETTI-FESTIVAL BERGAMO „Der Liebestrank"/ „Die Regimentstochter" In jedem Jahr bietet uns das Donizetti-Festival in Bergamo ausgezeichnete Inszenierungen von Werken des Genies. Die Aufführungen sind in wunderschönen renovierten Donizetti-Theater aus dem Jahre 1799. Es war drei Jahre für die Renovierung geschlossen und ist jetzt wieder für uns geöffnet. Man nennt das Haus auch wegen der Ähnlichkeit mit der Mailänder Scala: „Piccolo Scala". Reisepreis: € 590,00, inkl. Transferen zum Flughafen Köln, Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen, 4 Ü/Fr.-Buffet in einem superzentralen Hotel, Stadtführung Bergamo, Tagesausflug inkl. Busanmietung und Stadtführung Mailand, Eintritte Donizettihaus, Donizetti-Museum,1 großes Spezialitäten-Abendessen, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 120,00, weitere Mahlzeiten, Ryanair-Linienflüge zum niedrigen Tagespreis, Opernkarten ca. € 100,00 pro Auff. (Rl. G.Vockensperger).


11.-12.12. STARLIGHT EXPRESS in Bochum Weihnachtsmarkt in Bochum / Weihnachtsmarkt und Besuch Schloss Burg Aufgrund von Kundenwünschen wollen wir Ihnen dieses allseits beliebte Musical wieder einmal vorstellen. Da die Karten sehr rar sind, müssen wir bis 15.11. wissen, ob Sie mitreisen möchten. Dazu können Sie den großen und bekannten Bochumer Weihnachtsmarkt bewundern. Es gibt auch eine Show „Wo der Weihnachtsmann fliegen kann" ! Starlight Express ist ein Musical mit der Musik von Andrew Lloyd Webber und Texten von Richard Stilgoe. Es basiert auf den Railway Series von Wilbert Vere Awdry und der Geschichte The Little Engine That Could von Watty Piper. Alle Darsteller, bis auf zwei Stuntleute, treten auf Rollschuhen auf, die Stuntleute fahren auf Inlineskates. Die Uraufführung fand am 27.&xnbsp;März 1984 um 20&xnbsp;Uhr im Apollo Victoria Theatre in London statt, die Broadway-Premiere war am 15.&xnbsp;März 1987 im Gershwin Theatre in New York. Reisepreis € 199,00, inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet, Eintritt Schloss Burg (€ 10,00), Ü/Fr.-Buffet in einem modernen 4****Hotel neben dem Theater, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 45,00 -Karten € 119,00/109,00/99,00. – Kinder bis 50 % Rabatt


12.-13.12. Jonas Kaufmann Weihnachtsgala in Mannheim Mit seinem bei Sony Classical erschienenem Weihnachtsalbum „It's Christmas!" feiert Jonas Kaufmann die schönste Zeit des Jahres. Sein abwechslungsreiches und stimmungsvolles Festtagsalbum präsentiert Lieder, die alle Facetten der Weihnachtsmusik abbilden, von alten Kirchenliedern bis zu modernen Popklassikern. Im Dezember 2021 präsentiert der Startenor seinem Publikum erstmals ein Weihnachtsprogramm mit seinen persönlichen Klassikern aus Deutschland und anderen Ländern im Konzert: von Liedern wie „O du fröhliche" und „Adeste fideles" über „White Christmas" bis hin zu „Cantique de Noël" – von schlichter Innigkeit bis zu strahlendem Festglanz. Der große Weihnachtsmarkt liegt direkt in der City. Reisepreis € 199,00, inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet, Abendessen vor dem Konzert im guten Dorint-Hotel, Stadtrundfahrt, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 30,00, Konzertkarte Kat.1 € 219,00 / Kat. 2 € 179,00, Getränke, etc.


19.12. LÜTTICH „OTELLO – Ossa il Moro di Venezia" – von Rossini Auch Rossini hat einen „Otello" geschrieben, aber seine Oper hat es „in sich"! Man braucht sage und schreibe drei (erste) Tenöre, mehrere erste Soprane und Mezzosoprane mehrere erste Bässe und Baritone – diese Oper ist kaum von einem Theater zu besetzen. Und Lüttich bietet uns unter dem großartigen Dirigenten GIANLUIGI GELMETTI internationale Rossini-Sänger ersten Ranges, die in Pesaro in der Scala, in Wien oder in den großen Häusern der Welt auftreten: SERGEJ ROMANOWSKI, SALOME JICICA, MAXIM MIRONOV, MAXIME MELNIK, JULIE BAILLY und LUCA DALL`AMICO. (Es ist fast die Besetzung eines Rossini-Festivals Pesaro – sie können Großes erwarten) Reisepreis inkl. Karte Kat. 1 € 117,00 – Bitte früh Ihren Platz bestellen.


24.-27.12. Weihnachten in Wiesbaden „Der Nussknacker" Ballett / „Werther" Oper von Massenet Die Jugendstil-Stadt Wiesbaden bietet sich an; sie liegt in „unserer Nähe", sodaß keine weiten Wege zu fahren sind und sie bietet uns viel ! Sie wohnen in einem guten 4****-Cityhotel, haben Halbpension, am Heiligen Abend ein schönes „weihnachtliches Buffet", besuchen das Kloster Ebernach, machen eine Stadtführung und einen Museumsbesuch „Jugendstil in Wiesbaden", u.v.m. Reisepreis: € 595,00, inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet, Halbpension im Hotel oder in einem Restaurant, Museumseintritt, Eintritt Kloster Ebernach, u.v.m. Nicht eingeschlossen: EZ € 103,50, Getränke zu den Mahlzeiten, Opernkarte ca. ab ca. € 69,00 / Ballettkarte ab ca. € 60,00


30.12.-2.1. Silvester in Wiesbaden „MY FAIR LADY" – „Der Nussknacker" – 2 Neujahrskonzerte im Theater und im Thiersch-Saal Hand auf`s Herz: Kennen Sie wirklich die schöne Jugendstilstadt Wiesbaden ? Sie ist nicht weit entfernt und trotzdem haben wir Ihnen in diesem Jahr eine wirklich schöne Silvesterreise in diese interessante Stadt ausgebaut. Viele wollen über Silvester nicht allzu weit fahren und trotzdem Schönes sehen und gute musikalische Events erleben; auch deshalb bietet sich eine Wiesbadenreise an, denn das wunderschöne barocke Theaterhaus zählt zu den schönsten unserer Welt. Im Foyer wie auch im Theatersaal können Sie wunderschöne erhabene Figuren und Dekorationen bewundern. Man meint, man wäre in einem der schönsten italienischen Theater. Traumhaft schön ist auch der Thiersch-Jugendstilsaal im Kurhaus. Reisepreis: € 585,00, inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet im 4****-Hotel, Voroperndinner, Mitternachtsbuffet inkl. Sekt, Abendessen am 1. Januar, Stadtrundfahrt, usw. Museumseintritt „Jugendstil in Wiesbaden", u.v.m. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 103,50, Opern und Konzertkarten ab € 65,00, Mahlzeiten, die nicht im Programm eingeschlossen sind.


30.12.-1.1. Silvester in Lüttich „OTELLO" in Rossini (Besetzung siehe 19.12.) Dieses Belcanto-Werk passt so wunderbar zu einem beschwingten Silvesterabend. In den Pausen gibt es Champagner und Canapee`s. Nach der Aufführung gehen Sie ins nahe Hotel, und es erwartet Sie in einem geschmückten Nebenraum ein nettes Mitternachtsbuffet mit kleinen Köstlichkeiten. Vor der Aufführung erhalten Sie im Hotel ein schönes mehrgängiges Abendessen. Die Lüttich-Silvesterreise ist in jedem Jahr sehr beliebt. € 449,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet im Penta-Hotel, Abendessen, Voropern-Dinner, Mitternachtsbuffet inkl. Sekt, Stadtführung Lüttich und Aachen (am 1.1.), Eintritt Kathedrale und Schatzkammer, etc. Nicht eingeschlossen: EZ.-Zuschlag € 129,00, Opernkarte € 98,00.


29.12. – 2.1. Silvester in München (Maritim-Hotel) (5 Tage) „Die Zauberflöte" im Nationaltheater in sehr guter Besetzung (!) Silvesterkonzert mit dem Münchner Rundfunkorchester „Der Schneesturm" – Ballett im Nationaltheater am 1.1.22 „Operettengala" im Gärtnerplatz-Theater am 1.1.22 Fahren Sie mit uns nach München über Silvester ! Sie wohnen im 4****-Maritim-Hotel, Ü/Fr.-Buffet, Halbpension, Silvesterball mit Live-Musik und Tanz und einem exklusiven Gala-Buffet, begleiteten Getränken und Mitternachtsimbiss, Champagner zu Mitternacht, exklusives Neujahrsbuffet bis 12,00 Uhr, Stadtrundfahrt, Stadtführung, etc. Reisepreis: 829,00, Fahrt nach München, inkl. der obigen Extras, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 140,00, Minibar, Karten zu den Aufführungen: Konzert: € 92,40/81,40/70,40 Die Zauberflöte: € 132,00/115,00/95,00 usw., Operettengala: € 78,00/68,00/57,00, Ballett € 88,00/77,00/83,00.


Januar/Februar OMAN – DAS WELTOFFENE LAND AUS „TAUSEND UND EINE NACHT" Opernaufführung im grandiosen neuen Opernhaus von Muscat. Wir arbeiten daran.


14.-17.1.22 Eine kleine Traumreise nach Schwedisch-Lappland – Polarlicht In kalten Wintermonaten zwischen Dezember und März verwandelt sich Lappland in eine winterliche Märchenlandschaft, die tausende von Reisenden in den hohen Norden lockt. Während die meisten von ihnen hier einen unvergesslichen Urlaub verbringen werden, steht anderen eine eher ungewöhnliche Arbeitszeit bevor. Die internationalen Autofirmen schicken in dieser Zeit ihre Mitarbeiter nach Lappland, denn dort sind mehrere Autoteststrecken vorhanden. Was aber die meisten Touristen nach Arvidsjaur lockt, sind die vielfältigen Möglichkeiten, die die einzigartige Landschaft rundherum bietet. Hier können Reisende am nächtlichen Himmel Polarlichter beobachten, lange Touren mit Skiern, Schneemobilen oder Schneeschuhen unternehmen oder wie ein Actionheld mit dem Auto über den gefrorenen See schlittern oder Sie machen eine Hundeschlittentour. Reisepreis € 1289,00 inkl. Transfer zum Flughafen Hahn und zurück, Linienflüge mit Flycar (Tuy-Fly oder Eurowings) nach Arvidsjaur, alle Flughafengebühren, Hotel Laponia, Halbpension, Stadtführung, Tagesausflug zum Polarkreis inkl. Eintritt und Führung AJTTE-Museum. Thermo-Winterbekleidung für die Zeit des Aufenthalts, u.v.m. EZ-Zuschlag € 120,00. Weitere Aktivitäten wie Hundeschlittentour etc. buchbar vor Ort. Flüge sind auch von München, Stuttgart oder Hannover möglich.


16.1. LÜTTICH „TOD & LEBEN" Deutsche Romantik – ein Arienabend mit Caroline Wenborne und Alex Penda (Auff. 15,00 Uhr) Die Liebe, der grundlegende Archetyp der Menschheit, mit ihren Emotionen, Sehnsüchten, Ängsten und Fantasien ist seit jeher eines der geschätzten Themen der Kunst und insbesondere der Oper. Seine wichtigsten Facetten sind die Grundlage für die außergewöhnlichsten Meisterwerke des Repertoires. Zwei Richards stehen auf dem Programm: Erstens Richard Wagner, Komponist von Lohengrin und Tristan und Isolde, der die Türen zur erhabenen Liebe öffnete, einer Liebe, die durch den Aufruf an die großen mittelalterlichen Liederabende mit einem großen L geschrieben wird; zweitens Richard Strauss, Komponist von Salome, tödlich, blutig und blind, einer der schrecklichsten Erzählungen aus den Evangelien von Matthäus und Markus nachempfunden, die in schwindelerregender Kontrast zu seinen letzten Vier letzten Liedern steht. Diese vier Melodien, die ein erhabenes Zeugnis sind, beschreiben auf melancholische und sanfte Weise die Jahreszeiten der Liebe als Metaphern der Zeit. Es sind diese vielen und äußerst überwältigenden Facetten, die Caroline Wenborne und Alex Penda unter der inspirierenden Leitung von Maestro Speranza Scappucci in diesem außergewöhnlichen Rezital vorschlagen, das den wesentlichen deutschen Romantikern einen Ehrenplatz einräumt. Reisepreis: Fahrt inkl. Karte € 85,00


22.-26.1. Monte-Carlo / Nizza Zirkusfestival 2022 Opernaufführung in Monte Carlo: „Il Turku in Italia" von Rossini – mit Cäcilia Bartoli. Wir planen wie in jedem Januar den Besuch des weltberühmten Zirkus-Festivals Monte Carlo sowie den Besuch des grandiosen kleinen Opernhauses von Monte Carlo, es ist zweifelsohne eines der schönsten Theater der Welt, erbaut vom Architekten Garnier, der auch die Alte Pariser Opera entworfen hat. € 598,00 inkl. Transfer zum Flughafen Lux., alle Transferen in Nizza und Monte Carlo, City-Hotel in Nizza / Ü/Fr.-Buffet. Stadtführung Nizza, Ausflug, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 120,00, Opernkarte ca. € 90,00, Zirkusticket „Gala der Preisträger" inkl. Vergabe der Preise durch die Grimaldi-Familie € 100,00. Mahlzeiten, Linienflüge mit Luxair oder einer and. Gesellschaft. (Die Reisezeit wird sich um 1 -. 2 Tage wegen bis heute noch nicht festen Aufführungsterminen des Zirkusfestivals Monte Carlo ändern).


29.-31.1. BADEN-BADEN - Jan Josef Liefers in „DER RING AN EINEM ABEND" von R. Wagner (Arr. Loriot) Im Grunde braucht es nur drei Stichworte: „Loriot", „Jan Josef Liefers" und natürlich „Der Ring des Nibelungen". Allesamt perfekte Zutaten für einen unvergesslichen Abend mit genialer Musik, treffenden Spitzen und dem einen oder anderen intellektuellen Aha-Moment. Als Gerichtsmediziner Dr. Boerne aus dem Münsteraner „Tatort", dessen notorische Wagner-Begeisterung seine Assistentin „Alberich" ausbaden muss, verleiht der Schauspieler Loriots Wagner-Hommage eine ganz persönliche Note. Wichtige Bestandteile der Unternehmung sind die Staatskapelle Weimar, ein Orchester, dessen Historie eng mit dem Wagner-Kreis verbunden ist, sowie zahlreiche hochkarätige Wagner-Sänger, die das Projekt mit Können und Spielwitz auf die Konzertbühne bringen. Reisepreis € 325,00, eingeschlossen Fahrt/Ü/Fr.-Buffet, Stadtrundfahrt, usw. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 80,00 – Karten € 130,00/110,00/100,00 – Senioren ca. 10 % Nachlass. Mahlzeiten, Minibar etc.


09. – 23.02.2022 SÜDINDIEN (die allerbeste Reisezeit für Europäer) Sonderreise nach Südindien „Auf den Spuren der Christen in Südindien" Hauptsächlich die Portugiesen brachten das Christentum nach Südindien und Sie werden viele der ersten Stätten sehen, darüber hinaus natürlich auch die weltberühmten Hindu-Kultstätten, das berühmte Elefantenlager „Elephant Camp", Gewürzplantagen, Wildlife-Parks, u.v.m Reisepreis EUR 2.449,00, inklusiv Flughafentransfers, Linienflüge, alle Flughafensteuern, deutsche Fern-Ticket-Umwelt-Steuer € 70,00, gute 4 und 5*****-Hotels, Resorts, Halbpension, alle Eintritte, Busanmietung vor Ort, Eintritte, Bootsfahrt, örtlicher deutschsprechender Reiseleiter, Musikkreis-Reiseleiter u.v.m. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 504,00, Getränke, Minibar, übliche Trinkgelder für örtl. Reiseleiter und Busfahrer, übliche „Bakschischs" für Hotelpersonal, Visum € 109,95 (wir besorgen auf Wunsch das Visum)


13.-14.2. Frankfurt Alte Oper „Till Brönner & Band" – Opernaufführung (später) Besuch des Städel-Museums. € 199,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr. Buffet, Stadtrundfahrt, etc. Nicht eingeschlossen: Karten € 71,50/78,10 - EZ. € 30,00


17.-21.2. Amsterdam – Sonderreise „Musik & Malerei" „Die Italienerin in Algier" von Rossini (konz. im Concertgebouw) in extrem guter „Spezialistenbesetzung" mit dem weltbekannten „Orchester des 18 Jahrhunderts" mit alten Instrumenten und Vasiilisa Berzhanskaya in der Rolle der „Isabella". „RAYMONDA – Ballett von Marius Petipa im Opernhaus Amsterdam. Reisepreis: nur € 595,00, inkl. Fahrt, Ü/Fr.-Buffet in einem superzentralen Cityhotel, 1 Spezial-Abend-essen, Besuch des Van -Gogh-Museums, Stadtführungen, weitere Eintritte, Grachtenbootsfahrt, usw. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 180,00, weitere Mahlzeiten, Getränke, Minibar, etc.


4.-5.3. LÜTTICH „RIGOLETTO" (EXTRAREISE für Gäste aus MAINZ – KOBLENZ etc.) Reisepreis € 219,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet, Führung, etc. Extraprogramm. Nicht eingeschlossen: Opernkarte € 72,00, EZ-Zuschlag € 35,00, Mahlzeiten etc.


6.3. LÜTTICH „RIGOLETTO" von G. Verdi – in Starbesetzung mit Enkhbat Amartuvshin, Judy Devos, Ruben Ameretti, Ivan Ayon Rivas, u.v.m. Fahrt inkl. Karte € 117,00 (Auff. 15,00 Uhr)


7.- 8.3. Maastricht „IL TROVATORE" von G. Verdi Gastspiel der Oper Odessa Die große Oper Odessa bringt 120 Solisten, Chorsänger und Orchestermusiker mit, um die Aufführung der großen Verdi-Oper in Maastricht auf die Bühne zu bringen. Die Oper wurde vom deutschen sehr bekannten Regisseur Thilo Reinhard einstudiert, die Dekorationen sind vom von dem in unserem Raume sehr bekannten Ausstatter Karel Spanhak. Die Inszenierung wird voraussichtlich sehr konservativ und bunt sein. Maastricht ist eine Stadt der „Boutiquen"… Unzählige kleine Geschäfte haben sich in der pittoreken Altstadt angesiedelt; es gibt bis auf ein (rel. kleines) Kaufhaus ganz bewusst keine großen Kaufhäuser. Die Stadtverwaltung hat den jungen Designern die Chance gegeben, sich dort anzusiedeln. Deshalb kommen seit vielen Jahren unzählige Modebewusste aus dem In- und Ausland nach Maastricht und kaufen in den Boutiquen gerne ein. Reisepreis € 199,00 inkl. Fahrt/Frühstücksbuffet, Stadtführung, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 30,00, Opernkarte € 47,50 Mahlzeiten etc.


3.4. LÜTTICH „MIGNON" Ambroise Thomas „Mignon" ist eine entzückende „französische Oper", einige Melodien sind auch in Deutschland bekannt. Reisepreis inkl. Fahrt und Karte Kat. 1 € 117,00 (Auff. 15,00 Uhr)


2.-10.4. Wanderreise in den Piemon (9-Tage-Reise) Piemont – due königliche Region Genießerfreuden auf Wanderpfaden entdecken... Cuneo ist das Zentrum der größten Provinz im Süden der Region Piemont mit langer wechselvoller Geschichte und typischen Repräsentativbauten nach Turiner Vorbild. Heute gibt es in dieser Stadt mit mehr als 65.000 Einwohnern zahlreiche Kunstdenkmäler: die romanisch-gotische Franziskanerkirche mit dem angrenzenden Kloster, derweil Sitz des städtischen Museums, ferner die Kirchen S. Clara und S. Ambrosius sowie die Wallfahrtskirche Angeli und Ripa. Die über 8 Km langen Arkadengänge und teils historischen Fassaden prägen Kern der Altstadt. Cuneo ist weit über die Grenzen Piemonts hinaus bekannt für seinen großen und vitalen Wochen-Markt. Hier im südlichen Piemont nehmen wir Quartier für unsere Reise zu malerischen Städten mit kilometerlangen Arkadengängen, kleinen und großen Burgen und reichhaltigem Kulturland. Wo Obst- und Haselnussplantagen im Wechselspiel zu Weinbergen und naturbelassenen Flusstälern stehen, da sorgt die Küche für die wahren Höhepunkte. Wir nehmen Sie mit zu echten Originalen, zu Winzern aus Leidenschaft, Trüffelprofis und Köchen köstlicher Spezialitäten. Auf dem Hinweg machen Sie im wunderschönen Luzern eine Zwischenübernachtung (Ankunft am Nachmittag) und auf dem Rückweg südlich von Basel. Sie machen eine 2-stündige Kahnfahrt durch das Naturgebiet „Taubergießen" – ein alter Rheinarm mit unglaublich vielen Vögeln und Pflanzen: „Taubergießen - immer noch ein „Geheimtipp". Reisepreis nur 1395,00 inkl. Busfahrt, Ü/Fr.-Buffet, Abendessen (außer in Luzern), großes Degustationsmenue, Trüffelsuche mit einem örtlichen Guide mit seinen „Trüffelhunden", mit anschließender Verkostung, Weingutsbesuch mit gutem Imbiss und begleitenden Weinproben in den Weinbergen von La Mora, , Einkehr zu einem guten Mittagsimbiss mit Wein und Wasser in einem historischen Cafe in Turin, Stadtführung Turin, örtl. Wanderführer, Taubergießen-Bootsfahrt, Citytax. € 16,00, usw. Rl. Frau Geiben. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 259,00.


16.-18.4. Frankfurt über Ostern „FEDORA" eine phänomenale veristische Oper von Umberto Giordano / „Lohengrin" – romantische Oper von Richard Wagner - „Pop-Ballett „Revolution" in der „Alten Oper" – auf Wunsch, wir besorgen Ihnen gerne die Karten. € 365,00 inkl.- Fahrt, Ü/Fr.-Buffet im guten Maritim-Hotel, Stadtrundfahrt, Schifffahrt auf dem Main, 1 festliches Abendessen nach der Auff. „Lohengrin", usw. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 60,00, Mahlzeiten, Opernkarten ca. € 90,00/100,00


25.-29.4. WANDERREISE BAD HOMBURG - NATURPARK TAUNUS - Eine kulturhistorische Reise „Taunus - vor den Toren des Rhein-Main-Gebiets und Bad Homburg" (Besonderheit: kein EZ-Zuschlag) Der zweitgrößte Naturpark Hessens liegt nur 30 km nordwestlich von Frankfurt. Ein örtlicher Reiseleiter – Herr Franz Klein, zertifizierter Taunus-Natur- und Landschaftsführer, wird die Gruppe neben unserer Musikkreis-Reiseleiterin begleiten und Ihnen die schönsten Touren des Taunus, u.a. den Limes, den „Großen Feldberg", u.v.m. zeigen und vermitteln. Es ist keine „einfache" Wanderreise, sondern eine Wanderreise, bei der Ihnen auch die Geschichte und Kultur fachmännisch dargeboten wird. (Das hat natürlich „seinen" Preis). Reisepreis nur € 598,00, einschließlich Busfahrt (der Bus bleibt die ganze Zeit zur Verfügung), Maritim-Hotel inkl. Frühstücksbuffet, tägl. Abendessen, 3 x Snackpaket für unterwegs, Stadtführer Bad Homburg, Wanderführer Herr Klein, (alleine €1100,00), Eintritt und Audioguide oder Führung Landgrafenschloss Bad Homburg, Kurtaxe (alleine € 12,40 p.P.)., usw. – Besonderheit: kein EZ-Zuschlag ! Musikkreis – Reiseleitung Frau Geiben.


Frühjahr 2022: Schottland-Studienreise inkl. Edinburgh (Termin noch nicht fest) Inverness -Loch Ness – Edinburgh – Loch Lomond – Glasgow – Fort William – Pitlochry - Glamis Castle – St. Andrews - Abbotsford-House u.v.m. Bei dieser schönen Schottlandreise werden Sie die interessantesten Gegenden Schottlands kennen lernen. Ein örtlicher Reiseleiter wird Ihnen alle Sehenswürdigkeiten zeigen. Reisepreis folgt!


28.4.-1.5.2022 Meiningen Sonderreise Zwei romantische Opern „Lohengrin" von Richard Wagner „Santa Chiara" von Herzog Ernst II. von Sachsen Coburg und Gotha. Das Staatstheater in Meiningen hat eine lange Wagner-Tradition und wir können gute Aufführungen erwarten. Ebenso hat das Staatstheater eine lange Musiktradition. Keine Geringeren als Hans von Bülow, Richard Wagner, Richard Strauss, Fritz Steinbach und Max Reger dirigierten in Meiningen. Richard Wagner engagierte „sein Bayreuther Orchester" aus Mitgliedern der Meininger Hofkapelle. Der heute international bekannte Kirill Petrenko hatte übrigens seine erste Anstellung als Chef des Orchesters des Staatstheaters Meiningen. Hochinteressant ist sicherlich auch die Wiederentdeckung einer romantischen Oper des Herzog Ernst II. von Sachsen Coburg und Gotha. Reisepreis: 399,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet, Stadtführungen in Meiningen und Schmalkalden, Einritt Schloss Elisabethenburg, usw. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 90,00 . Opernkarten ca. € 35,00, Mahlzeiten, etc.


Frühjahr 2022: BULGARIEN STUDIENREISE Sofia – Plovdiv – Rodopengebirge – Velicko Tarnovo – Rosental – Traker-Gräber u.v.m. Opern- und Konzerte (Programm später). Diese von uns schon des öfteren mit großem Erfolg durchgeführte Studienreise mit immer wieder geändertem Programm - damit Gäste, die bereits mit uns in Bulgarien waren – immer wieder etwas Neues sehen und erleben. Die über 2000 Jahre alte (Hoch-) Kultur der Thraker ist einfach phänomenal. Darüber hinaus erleben Sie wunderschöne Landschaften, eindrucksvolle Klöster und vor allen Dingen sehr freundliche Menschen. Reisepreis nur € 998,00 inkl. Transfer zum Flughafen, Linienflüge, 10 kg. Trollys zum Aufgeben, gute Hotels, Halbpension, alle Eintritte und Führungen, örtliche Reiseleitung, Busanmietung vor Ort für die vollen 8 Tage, etc. (Rl. Gerd Vockensperger) Nicht eingeschlossen: E-Zuschlag € 140,00 (7 x € 20,00), Getränke, etc.


9.-13.5. Internationales Gartenfestival im Loire-Tal / Schlossparks von Chaumont-sur-Loire Jedes Jahr findet im Loire-Tal ein internationales Gartenfestival statt, bei dem knapp 30 Künstler und Landschafts-gärtner die Gärten des Schlossparks von Chaumont-sur-Loire zu einem bestimmten Thema gestalten. Lassen Sie sich von den faszinierenden Kreationen bezaubern und genießen Sie die Idylle des Loire-Tals und seiner Schlösser. Reisepreis nur € 649,00, eingeschlossen, Fahrt mit einem Reisebus mit Klimaanlage und Toilette, 4 Übernachtungen im DZ, 4 Frühstücksbuffet, 1 x Mittagessen auf Schloss Chaumont-sur-Loire , 1 Abendessen am 1. Tag, örtliche Reiseleitung, Stadtführung in Tours, Amboise und Blois, Eintritt & Führung Schloss Chaumont-sur-Loire, Eintritt & Führung Schloss Chambord , Bootsfahrt auf dem Cher ab/an Chisseaux , Kopfhörer 2. - 4. Tag , Ortstaxe € 10,00, usw. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 109,00, weitere Mahlzeiten, Getränke, Minibar, etc.


15.5. LÜTTICH „DON GIOVANNI" von W. A. Mozart in sehr guter Besetzung mit MAXIM MIRANOV, DAVIDE LUCIANO, LAURENT KUBLA, JOSE MARIA LE MONACO, MARIA GRAZIA SCHIAVO Reisepreis inkl. Fahrt und Karte Kat. 1 € 117,00 (Auff. 15,00 Uhr)


15.5. LÜTTICH (Philharmonie) „HULDA" von Cesar Franck Der allseits bekannte Komponist Cesar Franck ist in Lüttich geboren. Bekannt ist er hauptsächlich durch seine großartige Sinfonische-, Kammer- und Orgelmusik. Weniger bekannt ist, daß er auch mehrere Opern und Oratorien geschrieben hat, die aber in unserem Raum so gut wie unbekannt sind. Der Cesar-Franck-Spezialist, Organist und Pianist Klaus-Peter Bungert – der 2 wissenschaftliche Bücher über Cesar Franck geschrieben hat – wird mitreisen und Ihnen im Bus eine Einführung über die Oper geben. Die Auff. Ist konzertant und wird vom Philharmonischen Orchester Lüttich gespielt. Reisepreis inkl. Karte Kat. 1 € 79,00 (Auff. 16,00 Uhr)


15.-19.5.2022 Internationale FLORIADE EXPO 2022 in Almere / Holland - Amsterdam, Noordholland Im Jahr 2022 wird Almere (NL) für sechs Monate Schauplatz die Internationale Gartenbauausstellung Floriade Expo 2022 sein: der einzigartigste Ausflug ins Grüne. Im Park entdecken Sie verschiedene Innovationsarten zum Thema „Growing Green Cities", die Städte unterhaltsamer, lebenswerter und nachhaltiger machen. Einmal alle zehn Jahre besteht nur die Möglichkeit eine Floriade zu erleben. Der niederländische Gartenbausektor macht dies zusammen mit nationalen und internationalen Partnern zu einem außergewöhnlichen Erlebnis für Jung und Alt. Floriade macht Sie auf kontroverse Weise neugierig auf Ihre grüne Zukunft. Reisepreis: € 528,00, inkl. Fahrt mit einem Reisebus mit Klimaanlage und Toilette, Übernachtung im Hotel Amrath-Hotel Lapershoeck Arenapark in Hilversum im DZ, Frühstücksbuffet, Eintritt Floriade (alleine € 35,00), Fahrt mit der Seilbahn (1 Weg), Grachtenfahrt Amsterdam, örtliche Reiseleitung Ausflug Noordholland, Eintritt Käserei olzschuih Nicht eingeschlossen: E-Zuschlag € 110,00 (Es sind leider nur 6 EZ. vorhanden).Mahlzeiten außer Frühstücksbuffet, Minibar, Getränke, übliche kleine Trinkgelder für örtlichen Reiseleiter und Busfahrer, Konzertkarte, etc


18.-21.5. Amsterdam „ANNA BOLENA" von Donizetti, in absoluter Starbesetzung mit Marina Rebeka, evtl. Konzert im Concertgebouw (Programm später). Reisepreis: nur € 495,00, inkl. Fahrt, Ü/Fr.-Buffet in einem superzentralen Cityhotel, 1 Spezial-Abend-essen, Besuch des Van -Gogh-Museums, Stadtführungen, weitere Eintritte, Grachtenbootsfahrt, usw. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 159,00, weitere Mahlzeiten, Getränke, Minibar, etc.


27.05. – 04.06. KLASSISCHES BALTIKUM RIGA – TALLINN – SIGULDA – KLAIPEDA – VILNIUS Jetzt neu: 9 – Tage Reise – umfangreichtes Besichtigungsprogramm. Fordern Sie den ausführlichen Flyer an. Reisepreis: 1395,00 inkl. der Flüge, Übernachtungen in guten 4-Sterne Hotels, Frühstück und Abendessen, tägliches Besichtigungsprogramm, zahlreiche Eintrittsgelder etc. – EZ – Zuschlag: EUR 270,00


30.5.-3.6. Wanderreise Ulm – Donau Sie wohnen im guten MARITIM-HOTEL, es liegt direkt in der City der alten Fuggerstadt Ulm. Auf dem Programm stehen neben einer Stadtführung drei Wanderungen durch die Täler der Großen Lauter, bei der Sie interessante Landschaften und Sehenswürdigkeiten kennen lernen werden, die ein örtlicher Wanderführer zeigen wird. Vom Hotel erhalten Sie täglich ein Lunchpaket für die Wanderungen. Reisepreis € 589,00, inkl. Fahrt mit einem Reisebus mit Klimaanlage und Toilette, Übernachtungen/ Frühstücksbuffet/Lunch-Paket, Abendessen im Maritim-Hotel, Stadtführung, örtlicher Wanderführer, Musikkreis-Reiseleiterin, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 50,00, Getränke, Minibar, etc. – evtl. Konzert oder Opernaufführung wird noch bekannt gegeben.


29.5. - 7.6.2022 ARMENIEN „Im Schatten des Ararat" - Sonderreise (auch) zum grandiosen Kloster Tatev Bei dieser Armenienreise lernen Sie die Sehenswürdigkeiten einer „normalen" Armenienreise kennen; darüber hinaus aber fahren Sie in den äußersten Süden des Landes, was in der Regel nicht in den Reiseprogrammen der üblichen Studienreisen- Anbieter steht. Deswegen ist diese Reise sicherlich außergewöhnlich. Kloster Tatev (Text Gerd Vockensperger): Im deutschen Fernsehen sah ich heuer einen Film über Armenien, der nicht nur das normale touristisch besuchte Armenien zeigte, sondern man lernte auch das unbekannte südliche Armenien kennen. Mehr als herausragend interessant und schön ist das mittelalterliche Kloster Tatev, welches in einer schlichtweg traumhaft schönen Gebirgslandschaft hoch oben auf einem hohen Berg liegt. Zur Zeit lebt nur ein Mönch dort, ein hochinteressanter Mensch, der auch offenbar zu einem Gespräch bereit ist. Dieser Film hat mir so gut gefallen, daß ich sofort unsere örtliche mit uns eng befreundete Incoming-Agentur bat, uns eine spezielle Reise, die es sonst so sicherlich kaum gibt, für uns vorzubereiten. Ich hoffe, daß ich einige interessierte Menschen animieren kann, diese Reise zu buchen. Reisepreis € 1798,00 inkl. Flughafentransfer, Linienflüge, alle Flugnebenkosten, deutsche Ticketsteuer € 70,00, Koffer bis 20 Kg, Hotels der 4**** und einmal der 3***-Kategorie, 8 Abendessen, 5 Mittagessen dazu, alle Eintritte, Führungen, Busanmietung in Armenien, örtliche Reiseleitung, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 215,00, Getränke zu den Mahlzeiten, übliche Trinkgelder für die örtlichen Reiseleiter und Busfahrer. Sie benötigen einen Reisepass, der mind. 6 Monate gültig sein sollte.


16.-18.6.2022 Dortmund „FESTIVAL KLANGVOKAL" „ORLANDO FURIOSO" von Antonio Vivaldi mit den Barockspezialisten Vicica Genaux, Julia Lezhneva, Max Emanule Cencic u.v.m. (konzertant) „Orlando Furioso" (RV 728) ist eine Opera seria (Originalbezeichnung: „dramma per musica") in drei Akten von Antonio Vivaldi. Die Uraufführung fand am 10. November 1727 im Teatro Sant'Angelo in Venedig statt. Im Orlando furioso kämpfen die Sarazenen, ein Sammelbegriff für Mohammedaner, Araber, Mauren, Berber, Libyer und andere Korangläubige, gegen die vereinigten Heere des christlichen Europa. Die Kriegsereignisse ziehen sich als Handlungsgerüst durch das Epos. Die Musik kann man als genial bezeichnen. Es sind nur großartige Sänger in der Lage, die vorgegebenen Koloraturen und die barocke Dramatik, Hass und Leidenschaft neben Liebe und Gefühl umzusetzen. Die Aufführung wird für Liebhaber der Barockmusik ein Höhepunkt werden, für „Nichtliebhaber" dieses Genres eine tolle Einführung in die Barockmusik. Fast jede Szene ist interessant, emotional, barock-dramatisch und überhaupt nicht langweilig ! Reisepreis: € 299,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet im City-Hotel, Stadtrundfahrt, etc. Nicht eingeschlossen: EZ. € 60,00 – Karte ca. € 65,00, Mahlzeiten etc.


19.6. LÜTTICH „SIMONE BOCCANEGRA" von G. Verdi – in absoluter Starbesetzung mit GEORGE PETEAN, FREDERICA LOMBARDI, RICCARDO ZANELLATO, MARC LAHO, LIONEL LHOTE. Eine großartige Besetzung ! Reisepreis Fahrt inkl. Karte Kat. 1€ 117,00 (Auff. 15,00 Uhr)


23.-24.6. LÜTTICH „SIMONE BOCCANEGRA" in absoluter Starbesetzung (siehe 19.6.) EXTRAREISE für unsere Gäste aus Mainz – Koblenz etc. Reisepreis inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet, Extraprogramm, usw. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 35,00, Karte € 72,00, Mahlzeiten´.


16.-18.7. Ludwigsburg „Lohengrin" in Starbesetzung mit Klaus Florian Vogt (Konz.)
Klaus Florian Vogt ist mit seinem unverwechselbaren Stimmtimbre unbestritten der derzeit wichtigste Lohengrin-Sänger weltweit. Er bildet zusammen mit Astrid Kessler, Monika Bohinec, Jukka Rasilainen und David Steffens ein Weltklasse-Ensemble. Guillermo García Calvo dirigiert den Opernchor des Theaters Chemnitz und die Robert-Schumann-Philharmonie in dieser mystisch-romantischen Oper, Richard Wagners klanglich betörender Suche nach einer utopischen Wirklichkeit.

(Sind Sie einmal mehr zu sich selber ehrlich ! Bei einer semikonzertanten Aufführung können Sie (und auch die Solisten) sich ganz auf die herrliche Musik – speziell bei Werken von Richard Wagner – konzentrieren und brauchen nicht über die oft skurrilen und die Musik störenden Intensionen der Regisseure von heute zu „ärgern".)
Reisepreis € 339,00, inkl. Busfahrt mit einem Bus mit Klimaanlage und Toilette, Ü/Fr.-Buffet in einem, Cityhotel in Stuttgart, Stadtführung Stuttgart, etc. Nicht eingeschlossen: EZ.-Zuschlag € 80,00 – Opernkarte Reihen 4 -7 (Kat.1) nur € 63,20 (statt € 79,00), Mahlzeiten, Minibar.


22.-24.7. Opernfestspiele Schloss Hellenstein/Heidenheim „DON CARLO" und „GIOVANNA D`ARCO" von G. Verdi Erleben Sie in einer wunderschönen Atmosphäre eine oder auch beide Verdi-Opern. Reisepreis: € 349,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet/Abendessen, Stadtführung Heidenheim, Eintritt Kloster Neresheim, usw. Nicht eingeschlossen: EZ.-Zuschlag € 36,00, Opernkarten ca. € 90,00 p.A.


19.-22.8. Verona Opernfestspiele 2022 „TURANDOT" / „LA TRAVIATA" / „AIDA" Eine Verona-Reise ist für Opernfreunde zweifelsohne ein alljährliches „muss", denn die Atmosphäre der Opernfestspiele in der grandiosen römischen Arena mit den überdimensionalen Kulissen, den oft Hunderten von Chormitgliedern fassenden und dem riesigen Orchester sowie den internationalen Star-Sängereliten ist schon gewaltig und sicherlich einzigartig in der Welt. Begrüßen Sie die Künstler mit kleinen Kerzen, die Sie zu Beginn erhalten und genießen Sie gleich die beginnende Spannung auf das musikalische Event in einer (fast immer) lauen Sommernacht. „Verona hat schon etwas...!". Da wir diesmal einen Direktflug mit sehr guten Abflugzeiten mit Eurowings von Köln aus nach Verona einbuchen werden, bieten wir diesmal eine „Kurzreise" an, bei der Sie 3 Aufführungen erleben können, wenn Sie es möchten. Unser kleines, hübsches Hotel Scalzi liegt direkt in der City, ca. 500 m von der Arena entfernt ! Reisepreis € 495,00 inkl. Transfer zum Flughafen Köln und zurück, Übernachtungen/Frühstücksbuffet, Stadtführung, einige Eintritte zu Museen etc., Musikkreis-Reiseleitung, etc. Nicht eingeschlossen: EZ. € 165,00 (DZ. als EZ.) (2 kleine Einzelzimmer vorhanden EZ. € 75,00), Flüge mit Eurowings (bei früher Buchung sehr preiswert), Karten ab € 30,00 /54,00/65,00/107,00 etc.


1.- 4.9. Kassel Dokumenta Fifteen 2022 Gruppe „Ruangrupa" schreibt: „Wir wollen eine global ausgerichtete, kooperative und interdisziplinäre Kunst- und Kulturplattform schaffen, die über die 100 Tage der documenta fifteen hinaus wirksam bleibt. Unser kuratorischer Ansatz zielt auf ein anders geartetes, gemeinschaftlich ausgerichtetes Modell der Ressourcennutzung – ökonomisch, aber auch im Hinblick auf Ideen, Wissen, Programme und Innovationen." Alle 5 Jahre findet die DOKUMENTA in Kassel statt, wir haben bisher jede Ausstellung besucht und wollen auch die interessante DOKUMENTA FIFTEEN 2022 wieder ins Programm aufnehmen. Dazu werden wir eine Opern- oder Konzertaufführung anbieten. (Die Programme sind noch nicht bekannt) Reisepreis inkl. Fahrt, 3 Ü/FR.-Buffet in einem City-Hotel, Stadtführung, Dokumenta-Eintritte 2-Tagekarte und 1 Tageskarte (Wert € 38,00 und € 22,00 = € 60,00), Musikkreis-Reiseleiter u.v.m. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 91,50, Mahlzeiten, evtl. Opernkarte etc.


10.-17.10. 2022 KURREISE KARLSBAD zum absolut günstigen Preis € 899,00 Kuren und schlafen im weltberühmten 5****-Hotel GRANDHOTEL PUPP Traditionell fuhren wir viele Jahre im Oktober nach Karlsbad ! In diesem Jahr haben wir Ihnen das wohl bekannteste und schönste Hotel in Karlsbad ausgesucht. Das kultige Fünf-Sterne-Hotel im Herzen von Karlsbad verzaubert seit mehr als drei Jahrhunderten mit seinem Charme und einzigartigem Ambiente seine Gäste, zu denen Künstler, Wissenschaftler, Staatsmänner und weitere bedeutende Persönlichkeiten der Weltgeschichte gehören. Reisepreis ab € 949,00 inkl. Fahrt, Ü/Fr.-Buffet/Abendessen, pro Tag 1 Kuranwendung, Bademantel/Hausschuhe, Kurtaxe, usw. (Bitte Flyer anfordern) EZ-Zuschlag ab € 95,00 - Konzerte oder Opernwerden fast tägl. angeboten.


15.-23.11. MEXICO – YUCATAN „Best of Mexico – Auf nach Yucatan" Sie werden bei unserer Studienreise alle Sehenswürdigkeiten der Mayas sehen: Tulum, Barcalar, Chetumal, Palenque – Campeche – Uxmal – Medrida – Celestun u.v.m. Reisepreis folgt ! (inkl. Transfer zum Flughafen Frankfurt, Linienflüge mit Condor, (deutsche Ticketsteuer € 90,00), alle Flughafensteuer und Kerosinsteuer, gute ausgesuchte Hotels der Mittelklasse, Halbpension, alle Ausflüge und Eintritte, Bootsfahrt, usw. Musikkreis-Reiseleiter ab 15 Personen. (Maximalbeteiligung 20-22 Personen) EZ-Zuschlag € 245,00. Bitte das Programm anfordern.


Die Programme der Semperoper, der Leipziger Oper, der Lütticher Oper, des Staatstheaters Wiesbaden, usw., usw. sind wegen der Coronapandemie noch nicht bekannt. Sobald wir die Angebote für 2021/2022 wissen, werden wir Ihnen diese vorstellen. Zu allen Reisen gibt es ausführliche Programme, die Sie sich bei Bedarf gerne anfordern können. Aufgrund der derzeit herrschenden Virus – Pandemie bieten wir unsere Reisen nur unter Vorbehalt an.


Wir planen einige Reisen zu besonderen Richard-Wagner- Aufführungen in Deutschland und Europa, wie auch andere Opern- und Konzertaufführungen. Die Theater haben jedoch noch nicht die Jahresprogramme 2020/2021 herausgegeben.


Dieses Programm wird laufend (oft wöchentlich) mit aktuellen Konzert – und Opernreisen sowie Studien- und Wanderreisen - auch in den Schulferien - ergänzt ! Wir veröffentlichen unserer Reisen nach Kartenzusage der Theater.